bw architekten
klicken zum vergrössern
Auf dem Areal der Rösslwiese werden in kompakter Weise ein Feuerwehrgebäude, ein Werkhof, eine Entsorgungsstelle und ein Asylantenwohnhaus geschickt zusammengefügt.
Die Gebäude sind architektonisch differenziert behandelt und nehmen die Kleinkörnigkeit des Weilers Ottikon auf.
Objekt
Mehrzweckareal Rössliwiese Ottikon-Gossau ZH

Zeitraum
2006 - 2009

Verantwortungsbereich
Wettbewerb, 1. Rang, Planung und Ausführung
klicken zum vergrössern